Kita/Familienzentrum Hohenhausen

Kinder stehen im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit. Die individuelle Begleitung jedes Kindes und deren ganzheitliche, stärkenorientierte Betrachtung sind für uns handlungsleitend.

 

In unseren Kindertageseinrichtungen bekommen alle Kinder die gleichen Entwicklungs-, und Bildungschancen. Wir arbeiten inklusiv und sind konfessionell ungebunden.

 

Wir unterstützen die natürliche Neugier der Kinder. Daher bietet unsere Kita allen Kindern vielfältige Erlebnis-und Erfahrungsräume, damit sie mit allen Sinnen ihre Umwelt aktiv (be-)greifen, erfahren und erforschen können.

Informationen

Wir bieten für bis zu 56 Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren Plätze in 3 Gruppen an. Die Öffnungszeiten orientieren sich an den Bedarfen der Familien. Im Kalenderjahr gibt es bis zu 17 flexible Schließtage, die vorwiegend in den Schulferien, an Brückentagen und in der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr geplant werden.

Die bezugsgruppenbasierte offene Arbeit bildet die Basis für eine vielfältige Bildungsarbeit.

Neben dem individuellen Profil jeder Einrichtung sind folgende Aspekte fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit vor Ort:

Eine naturnahe Spiellandschaft auf dem Außengelände ergänzt unser Raumprogramm und ermöglicht den Kindern, täglich ganzheitliche Naturerfahrungen und bietet ihnen viele Möglichkeiten, ihrem Bewegungsdrang nachzukommen.

Inklusion und gemeinsame Erziehung gehören zum selbstverständlichen Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit und beinhaltet die differenzierte Beobachtungen der Entwicklung aller Kinder, zusätzliche Förderangebote und Vernetzung mit anderen Institutionen und Therapeut*innen.
Sprache ist ein wichtiger Bestandteil der Kommunikation und wird als ein Element der Entwicklung in unserem Kita-Alltag differenziert gefördert.

Das Profil unseres Familienzentrum/unserer Kindertageseinrichtung zeichnet sich insbesondere aus durch:

Als Familienzentrum im Verbund mit der AWO - Kita-Bullerbü, sehen wir uns als ein Teil des sozialen Netzwerkes des örtlichen Wohngebietes und ermöglichen interessante und vielfältige offene Angebote für Familien.

Dabei ist unser Schwerpunkt die partnerschaftliche Begleitung und Unterstützung von Familien.

Als Anlaufstelle für Mütter und Väter stellen wir Verbindungen zu anderen Menschen und Institutionen her und vermitteln Kontakte, z.B. Logopäd*innen, Grundschulen, Beratungsstellen, Eltern-Kind-Gruppen und noch vieles mehr.

Montag: 07:00 bis 16:30 Uhr
Dienstag: 07:00 bis 16:30 Uhr
Mittwoch: 07:00 bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 07:00 bis 16:30 Uhr
Freitag: 07:00 bis 15:00 Uhr

Kita/Familienzentrum Hohenhausen

Ansprechpartner*in: Nadine Stille

Lohbrede 30
32689 Kalletal

fz-kita-hohenhausen@awo-owl.de

Tel.: (0 52 64) 58 84

Aktionen

27.01.2023

Elterninformation zum Thema "Ausstieg als Vollmitglied im AWO Arbeitgeberverband"

Liebe Eltern, Liebe Erziehungsberechtigte, anbei…

25.01.2023

Elterninformation Corona MKJFGFI

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, anbei…

23.12.2022

Brief von Ministerin Josefine Paul

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, hier…

25.11.2022

Umsetzung "Flexibles Öffnungszeitenkonzept"

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, mit…

25.08.2022

Information zur Berichterstattung der Neuen Westfälischen am 24.08.2022

Stellungnahme AWO OWL zu Kitas Liebe Eltern, am…