Aktionen

01.07.2021
Information des Ministeriums für Kinder, Familien, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW zur Kindertagesbetreuung in der Sommerzeit
mehr lesen

27.05.2021
Regelbetrieb ab 7. Juni 2021
mehr lesen

25.05.2021
Einführung von sogenannten „Lolli“-Tests zur Eigenanwendung
mehr lesen

18.05.2021
Mai 2021_Elternbrief Masernschutzgesetz
mehr lesen

10.05.2021
Lieferungen Selbsttests
mehr lesen

15.03.2020
Neues zum Betretungsverbot
mehr lesen

14.03.2020
Betreungsverbot aller AWO Kitas
mehr lesen

INFOS

Wir bieten für bis zu 72 Kinder im Alter von 0,4 Jahren bis 6 Jahren Plätze in 4 Gruppen an. Unsere Familienzentren und Kindertageseinrichtungen sind ganzjährig geöffnet, die Öffnungszeiten orientieren sich an den Bedarfen der Familien.

Die bezugsgruppenbasierte offene Arbeit bildet die Basis für eine vielfältige Bildungsarbeit.

Neben dem individuellen Profil jeder Einrichtung sind folgende Aspekte  fester Bestandteil unserer pädagogischen Arbeit vor Ort:

  • Kinder brauchen vielfältige Erlebnis- und Erfahrungsräume. Wir unterstützen die natürliche Neugierde der Kinder, ihre Umwelt aktiv zu (be)- greifen, erfahren und erforschen zu wollen. Unser Ziel ist es dabei, den Kindern einen verantwortungsbewussten Umgang mit der Natur und Umwelt nahe zu bringen
  • Die Zusammenarbeit mit den Eltern sehen wir als Bildungs-und Erziehungspartnerschaft.
  • Das Mittagessen wird täglich frisch von unserer Hauswirtschaftlerin zubereitet.

Das Profil unseres Familienzentrums/ unserer Kindertageseinrichtung zeichnet sich insbesondere aus durch:

Unsere Kindertageseinrichtung ist auch ein Familienzentrum und mit dem Gütesiegel des Landes Nordrhein-Westfalen zertifiziert. Wir dienen als Knotenpunkt im Sozialraum, um die vielfältigen Bedarfe von Kindern und Eltern zu erkennen, zu vernetzen und aufeinander abgestimmte Angebote zu entwickeln und anzubieten. Wir sind für alle Familien im Stadtteil da und bieten

  • Beratung- und Unterstützungsangebote für Familien und Kinder
  • Förderung von Familienbildung und Erziehungspartnerschaft
  • Unterstützung bei der Vermittlung und Nutzung der Kindertagespflege
  • Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Wir arbeiten nach einem bezugsgruppen basierten offenen Konzept, sodass wir jedem Kind individuelle, bedarfsgerechte und seinen Fähigkeiten entsprechenden Bildungsangebote ermöglichen. Die vertrauensvolle Bindung zu den Erzieher*innen dient als sichere Basis für die Kinder, um ihnen ein positives Aufwachsen in unserer Gesellschaft und Kultur zu erleichtern. Alle Kinder können soziale Kontakte zueinander aufbauen, miteinander lernen, ihren Aktions- und Handlungsspielraum sowie ihre Entscheidungskompetenzen aufbauen und vertiefen.

Montag: 06:45 bis 16:30 Uhr
Dienstag: 06:45 bis 16:30 Uhr
Mittwoch: 06:45 bis 16:30 Uhr
Donnerstag: 06:45 bis 16:30 Uhr
Freitag: 06:45 bis 15:30 Uhr

Kita/Familienzentrum Lemgo

Ansprechpartner*in: Sabine Neumann (Einrichtungsleitung-Vertretung)

Wahmbecker Pfad 51
32657 Lemgo

fz-kita-lemgo@awo-owl.de

Tel.: (0 52 61) 7 27 97
Fax: (0 52 61) 92 05 44

Ihr weg zu uns