Zurück zur Kita

01.12.2021

Betretungsverbot

Liebe Eltern,

als aktive Unterstützung in den Bemühungen zur Eindämmung der Pandemie halten wir an dem Betretungsverbot unserer Kindertagesstätten fest. Diese Maßnahme dient der Verhinderung der weiteren Ausbreitung von SARS-CoV-2 und damit dem Schutz der Kinder, ihrer Familien und der Beschäftigten. 
Ausgenommen von dieser Regelung bleiben zwingende Umstände. Eine Verpflichtung zum korrekten Tragen eines Mund-Nasenschutzes (FFP-2 oder OP-Maske) ist verpflichtend. 

  • die Eingewöhnung kann unter Einhaltung der 3G und AHA Regelung in Begleitung von Eltern/Erwachsenen stattfinden.
  • Dringende Gespräche können in Ausnahmefällen unter Einhaltung der 3G  und der AHA Regelung in der KiTa stattfinden, wenn eine digitale Lösung nicht möglich ist. 

 

 

Zurück zur Kita