Zurück zur Kita

14.02.2021

Schneeschaden in der Renntwete

Liebe Familien, 

hier nochmal die offiziellen Infos zur veränderten Betreuung auf Grund der Schnee/ Frostschäden in unsere Einrichtung.

Durch den großartigen Einsatz der Feuerwehr Blomberg/ Löschgruppe Cappel konnte bereits am Freitag das Dach vom Schnee befreit werden. 

Leider waren zu diesem Zeitpunkt schon erhebliche Schäden entstanden und wir können die KiTa zurzeit nicht nutzen. Bauliche Maßnahmen sind bereits eingeleitet und nach einer ersten Einschätzung sind wir zuversichtlich das wir ab Donnerstag (18.02.2021) wieder einen Großteil unsere Räume freigeben können.

Bis dahin kann eine Betreuung der Kinder in der Rasselbande und dem Zwergenland stattfinden. Die Kolleginnen haben vor Ort Räume für uns vorbereitet, so das eine Mischung der Kinder ausgeschlossen ist. Die vertrauten Erzieherinnen, persönliche Sachen und bekanntes Spielzeug ist auch in der „fremden“ Einrichtung vorhanden.

Die Kinder und Erzieherinnen der gelben Gruppe sind in der Rasselbande und die Roten nutzen Räumlichkeiten des Zwergenlandes. Sie können die Betreuungszeiten wir gewohnt nutzen. Zur Besseren Koordination mit unseren „Gastgebern“ bitten wir Sie aber um eine kurze Rückmeldung wenn Ihre Kinder die Betreuung in Anspruch nehmen.

Teile der Renntwete sind im Moment ohne Strom. Daher ist auch unsere Telefonanlage außer Gefecht gesetzt. Wir sind aber über das KiTa- Handy (01515/ 3973890) und per Mail erreichbar. 

An dieser Stelle noch einmal ein großes Dankeschön an alle Familien. Sie unterstützen uns vorbildlich durch flexible Zeitgestaltung, Verzicht auf die Betreuung in der KiTa und Nutzung von digitalen Kommunikationswegen! 

Gemeinsam schaffen wir auch diese Herausforderung!

Wir hoffen das die Schäden in unsere KiTa bald behoben sind und die Infektionszahlen zeitnah einen normalen Betrieb wieder zu lassen.

Bleiben Sie gesund.

Herzliche Grüße aus der Renntwete

Ihr KiTa- Team

Zurück zur Kita